Ami - unsere neue Autorin für 2KindChaos

Ihr kennt sie vielleicht schon von einem Gastbeitrag - sie erzählte im Sommer von ihren beiden High Need Kindern. Mittlerweile ist es ein wenig ruhiger geworden, zumindest gemessen an High Need Standarts, und so hat sich Ami entschlossen, fest bei uns als Autorin einzusteigen! Yay, wir freuen uns! Ich kenne Ami auch persönlich und kann euch versprechen: die Uschi hat Haare auf den Zähnen. Aber nur wenn man ihr blöd kommt, sonst ist sie eine ganz liebe Känguru Mama... 

 

Bildrechte: Ami Frost

 

Stell dich doch mal kurz vor, was auch immer du von dir preisgeben magst. 

Ich bin Ami, 28 Jahre alt und Mama von 2 kleinen Mädchen (01/13 & 03/15). Ich bin verheiratet mit meiner Jugendliebe und wir leben alle zusammen am bayrischen Untermain. Vor meinen Kindern war ich ein echter Workaholic und eigentlich jedes Wochenendene auf einer Party unterwegs. Unsere beiden sind absolute Wunschkinder und unser Leben hat sich grundlegend geändert und alles ist nun ausgerichtet auf unsere Mädchen. Hobbies? Was genau war das nochmal? Wenn ich denn mal Zeit habe dann schreibe ich gerne, wo wir auch schon beim nächsten Punkt wären.

 

Wieso möchtest du bei 2KindChaos bloggen?


Ich kann mich voll und ganz mit diesem tollen Blog identifizieren. Die Themen sind alle so alltagsnah und die Ansichten so gleich mit den meinen. Ich mag den Schreibstil von Frida und Mo total gerne und freue mich ein Teil dessen werden zu dürfen.

 

Was können die Leser von dir erwarten? Welches sind deine Lieblingsthemen?


Schonungslose und ehrliche Texte, geschrieben mit viel Herzblut. Lieblingsthemen das ist schwierig, ich denke hauptsächlich alles rund um das Leben mit Kindern, dem Leben als Mama und als Partnerin in dieser schnellen, verrückten und irgendwie beängstigend Zeit heutzutage.

 

Was liest du selbst gern im Internet, wo klickst du regelmäßig rein?

2KindChaos lese ich seit dem ersten Tag mit, andere Elternblogs wie Nestling, Geborgen Wachsen, Verflixter Alltag und Baby, Kind und Meer gehören zu meinen Favoriten.

 

Zum Abschied: hast du noch einen Spruch oder ein Motto parat?

Vielleicht etwas ausgelutscht aber ich liebe dieses Zitat von William Sears:

Die Zeit, die unsere Kinder in unseren Armen, an Mamas Brust und in unserem Bett verbringen, ist ein vergleichsweise kurzer Teil ihres Lebens, doch die Erinnerung an unsere Liebe und Verfügbarkeit auch in der Nacht, werden sie ein Leben lang begleiten.

Leserinterview #7 - Christin hat ihre drei Kids wä...
(K)Eine von Euch. Meine Tochter ist ein Engel

Ähnliche Beiträge

 

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting