Darf ich vorstellen? Unsere neue Autorin Lilly rockt den imaginären Donnerbalken

Auf diese Autorin habe ich mich schon lange gefreut, denn ich weiß, dass sie gern auf die Kacke haut. Äh, zumindest schriftlich. Sie hat viel erlebt und das möchte sie auf 2KindChaos nach und nach zum Besten geben... eine interessante und absolut rockige Muddi, die sich gegen jedes Klischee zur Wehr setzt und die gleichzeitig absolut warmherzig ist und attachment parenting lebt. An dieser Stelle also ein fettes: Welcome Lilly!

 

 

Stell dich doch mal kurz vor, was auch immer du von dir preisgeben magst. 

Hallöchen, ich bin Lilly. Als dauerhafte Endzwanzigerin habe ich 2 Kids nicht näher bestimmten Alters. Zu uns gehört ein Flohsack auf 4 Pfoten. Wir sind vaterlos glücklich und pflegen ein freundschaftliches Verhältnis zum Daddy.

In einem früheren Leben war ich Workaholic, jetzt lebe ich einen sehr entspannten Lifestyle und verschiebe das Arbeiten auf demnächst irgendwann. In diesem frühren Leben bestimmte Musik mein Leben. Meine musikalische Reise startete beim Punk, nahm seinen Weg über Goth-Mucke und EBM und endete bei Metal und den näheren und auch weiter entfernten Spielarten. Musik ist alles und ohne geht nix.

 

Wieso möchtest du bei 2KindChaos bloggen?

Diese Chance konnte ich mir nicht entgehen lassen. Ich lese 2KC sehr gern und liebe die freie Themenwahl und den teils derben Humor. Hier kann ich schreiben ohne ein Blatt vor die Schnute zu nehmen.

 

Was können die Leser von dir erwarten? Welches sind deine Lieblingsthemen?

Ich habe keine Lieblingsthemen, ich schreibe was mir grade in den Sinn kommt. Zynismus, Sarkasmus und Ironie kann ich fließend, doch manchmal kommt auch eine andere Seite an mir zum Vorschein und es wird ernst, traurig und Gesellschaftskritisch.

 

Was liest du selbst gern im Internet, wo klickst du regelmäßig rein?

Ich habe keine wirklichen Favoriten. Ich folge in einigen Netzwerken verschiedenen Bloggern und klicke rein wenn mich das Thema anspricht. Die Interessen sind breit gefächert und genauso das Kontingent an Blogs bei denen ich mitlese.

 

Zum Abschied: hast du noch einen Spruch oder ein Motto parat?

Wenn´s nicht rockt, isset für´n Arsch. Wirklich. Is mein Ernst.

 
Rockstar - Baby: mein Kind bringt mich dauernd zum...
Übelste Beschimpfungen, die endlich mal rausmüssen...

Ähnliche Beiträge

 

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting