Gesucht: Gebrauchsanweisung für den Alltag

zukunft
Monatelang haben wir abgewogen und waren uns am Ende ganz sicher: Ich bleibe ab Juli ein gutes Jahr zu Hause. Obwohl Maple schon 5 ist und Coco bald 3 wird. Also das Alter, in dem man eigentlich wieder arbeiten gehen könnte. Und ich, ich höre damit auf. Und nun?
Weiterlesen

Wie soll das bloß werden? Eigentlich möchte ich keine Working Mum sein

stayhomemum
Zur Zeit mache ich mir wieder viele Gedanken, was die Zukunft betrifft. Vielleicht zu viele. Umso älter meine Kleine wird, umso öfter frage ich mich, wie sich das Leben ändern wird nach der Elternzeit. Oft sehe ich meine total abgehetzten Freundinnen mit ihren gestressten Kindern, welche nach dem Kindergarten am späten Nachmittag noch auf dem Spielplatz vorbeischauen, um noch kurz so etwas wie Familienzeit zu haben. Für mich gerade so etwas wie das Sinnbild einer „working Mum“. Die Mamas sind müde und erschöpft, die Kinder ausgepowert und quengelig von dem langen Tag im Kindergarten. Ich weiß so muss es nicht sein oder laufen, aber genau dieses Bild sehe ich derzeit so verdammt oft. 
Weiterlesen

Vereinbarkeit oder aber: Wer zerreisst sich wann zuerst

Vereinbarkeit oder aber: Wer zerreisst sich wann zuerst
Vor einigen Wochen schrieb Karl hier über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, bzw. wie man im Beruf versucht, Abstriche zu machen, damit das Gemeinsame Familienleben irgendwie funktionieren kann. Des Rätsels große Lösung: Elternteilzeit für beide. Das Thema möchte ich aufnehmen und mal aus unserer Sicht berichten, wie das hier so läuft. Heute endlich finde ich die Zeit, dazu etwas zu schreiben. 
Weiterlesen

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting