Willkommen bei 2kindchaos!!

Ein Hallo in die Runde - das ist der erste Beitrag auf 2kindchaos und ich betrete hier sozusagen Neuland für mich. Dieser Blog soll kein Standard werden, sondern es dreht sich alles um Familien - Satire...

 

 

Worum geht es hier?

Ursprünglich habe ich eine Möglichkeit gesucht, meinen Hang zu satirischem Schreiben auszuleben und das in Kombination mit all den lustigen, schwierigen und nervigen Alltagssituationen, die einem im Familienleben so begegnen. Und wie man ja weiß, geht es bei Satire auch nicht immer 100% wahrheitsgetreu zu - da wird übertrieben, manchmal etwas dazu gedichtet oder auch mal ordentlich auf die Kacke gehauen... und deshalb habe ich mich dazu entschieden, unter einem Pseudonym zu Schreiben: es geht darum, meine Geschichten von meiner Person ein wenig zu trennen.

Ich bin aber nicht anonym unterwegs, sondern habe im Impressum meinen richtigen Namen angegeben - es ist sozusagen ein weiteres stilistisches Mittel, um zu zeigen, dass es sich hierbei eben um Satire handelt. Es gilt somit der Grundsatz:

Parallelen zu lebenden Personen und realen Handlungen sind rein zufällig - oder beabsichtigt.

Wofür steht 2kindchaos?

In Anlehnung an 2-Zimmer-Küche-Bad steht der Blogname also für die zwei Kinder, die ich (bald) haben werde und das daraus entstehende Chaos. Und wie man ja weiß, kann Chaos in verschiedenen Varianten auftreten, mal positiv, mal negativ, aber auf jeden Fall immer kreativ und nicht langweilig... Inhaltlich wird es um Geschichten aus dem Alltag gehen, aber auch Themen aus Erziehung, Gesellschaft und Politik rund um die Familie.

Wer schreibt hier?

In erster Linie schreibe ich als Frida Mercury, Mutter meiner Tochter (2 Jahre) die ich hier Peanut nenne und aktuell schwanger im 3. Trimester mit Little Pea. Aber 2kindchaos ist keine One Woman Show, sondern soll ein "Schreibkollektiv" werden mit befreundeten Eltern, denen es ähnlich ergeht wie mir und die dann hoffentlich bald als Co - Autoren hier einsteigen. Eine genauere Vorstellung à la "about me/us" wird dann natürlich noch erfolgen.

Für wen oder was ist der Blog gedacht?

Na, an alle die gern über Familien lesen und wenigstens einen Hauch von Humor aufweisen können - denn wer hier jedes Wort auf die Goldwaage legen möchte, könnte hier echt schief gewickelt werden.

Endlich darf ich hässlich sein - Mutterschaft sei ...

Ähnliche Beiträge

 

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting