WochenbettAMBULANZ - der Praxistest im Rückblick

wochenbett_hebamme1
Ok, Wochenbettambulanz. Ich gebe zu, ich habe Schwierigkeiten, mir vorzustellen, wie das im tatsächlichen Leben aussehen könnte. Also nicht auf dem Papier, nicht in einem Konzept. Sondern im Leben. In meinem zum Beispiel. Irgendwie fehlt mir die Phantasie. Vielleicht muss ich mich erst mal wieder in die Zeit hineindenken. Dann mein Urteil.
Weiterlesen

Mein High Need Baby. Ein Bericht mitten aus der Symbiose Phase

high_need_symbiose
Ich bin glückliche und übermüdete Mutti von meinem kleinen mittlerweile sieben Monate altem Sohn. Ich bin 27 und bin gerade mitten im Studium, dass ich nach meiner Ausbildung begonnen habe. 
Weiterlesen

Ein Mal Wuppertal hin & zurück bitte. Zwischen Familienstress und Bloggerevent #Wubttika

wubttika4
Ich bin ja manchmal etwas traurig, dass die Events alle so weit weg sind. Aber Wuppertal, das geht eigentlich - 2,5 bis 3 Stunden Anfahrt, kann man machen. Außer man hat Kinder, die Autofahren hassen. Bisher hatte ich mir das nicht so zugetraut, da ein Event ja auch immer Streß für die Kleinen bedeutet, aber dieses Jahr war ich dann endlich mal dabei. Ich erzähle euch, wie das so war und wie wir den Kurztrip verkraftet haben.
Weiterlesen

Buch Rezension: Spielen & Lernen für Babys (0 - 36 Monate)

spielen_lernen_buch1
Rezensionsexemplar
Frida hat mal wieder an mich gedacht und juhuuuuu, ich durfte ein Buch rezensieren. Über den Verlag bekam ich dann das Buch von Penny Warner "Spielen und Lernen für Babys". Penny Warner ist laut dem Buch eine Diplomierte Sonderpädagogin, die seit über 20 Jahren in verschiedenen Colleges in Kalifornien tätig ist. Ja und jetzt hat sie ein ein wundervolles Buch geschrieben, mit 160 Spielen und Lernaktivitäten für Kinder von 0-36 Monaten. Was soll ich sagen, ich bin total begeistert!
Weiterlesen

Sinnlose Wutanfälle? Gibt es nicht! Wie ich meine Tochter besser verstehe

kind_verstehen
Meine große Tochter geht stark auf die 5 zu und ist in so vielen Dingen schon so unglaublich gereift emotional, dass ich richtig stolz auf sie bin. Und manchmal kommt es aber - phasen- oder tageweise - wieder dazu, dass sie ewig lange brüllen kann, scheinbar grundlos, und sie lässt sich auch kaum beruhigen, fängt immer wieder mit neuen Gründen an, weshalb sie brüllen muss. Bis mir dann letztens klar wurde, dass ihr Verhalten da sehr wohl einen Sinn hat...
Weiterlesen

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting