Lass den Papa mal machen...

papa_macht_das_gut
Ich habe es getan. Ich habe meine beiden ein-  und zweijährigen Töchter „alleine“ gelassen. Bei meinem Mann, ihrem Vater. Für ein langes Wochenende, Freitag bis Montag, vier Tage und drei Nächte lang. Wohoooo. Nein, ich musste nicht arbeitsbedingt weg. Ich wollte weg. An erster Stelle stehen. Ohne die verschiedensten Bedürfnisse zuerst bedienen zu müssen. Daher bin ich wirklich alleine gefahren, ganz bewusst und so zum ersten Mal in meinem Leben.  
Weiterlesen

Sommer Spiel für drinnen und draußen: Perlen fischen

perlen_fischen1
Meine Mädchen sind ja 4,5 und 2 Jahre alt, und deshalb bin ich immer auf der Suche nach Spiel - Ideen, die zu beiden passen. Eines Tages im Sommer bin ich auf die Idee gekommen, ihnen aus unseren vorhandenen Tools ein Angel Spiel herzustellen - wobei wir das dann auch drin gespielt haben. So oder so, es macht Spaß und nebenbei ist es eine prima feinmotorische Übung für die Kleine und für die Große eine tolle Anregung für die Fantasie. Und ihr habt bestimmt auch schon alles daheim!
Weiterlesen
Markiert in:

24 Stunden - mein Job als Mama ist anstrengender als der einer Pflegefachkraft

24stunden
Ich will euch einen Einblick geben in meinen Beruf der pädagogischen Pflegefachkraft in der 24 Stunden Betreuung. Das ist einerseits sehr spannend, andererseits aber auch eine große Herausforderung. Betreuen heisst in diesem Fall, ich lebe mit diesen Menschen zusammen und bin rund um die Uhr für sie da. Ich kümmere mich um ALLE Belange, sei es Essen, Wäsche waschen oder einfach nur da sein. 
Weiterlesen

(Anzeige) Kinderlachen und glückliche Mamas. Ein Projekt von "Du bist ein Gewinn"

du_bist_ein_gewinn1
Werbliche Kooperation mit "Du bist ein Gewinn". Dieser Artikel enthält dennoch meine persönliche Meinung. 
Als frisch gebackene Mama war ich total unsicher - so ziemlich was alles anging war neu für mich, und ich habe mir so sehr andere Eltern gewünscht, mit denen ich mich austauschen konnte. Eine Anlaufstelle, wo ich einfach hingehen kann, wenn es für mein Baby auch passt. (Denn mit den regelmäßigen Terminen war es schwierig.) Ich erzähle euch in diesem Artikel von meinen Erfahrungen bei Krabbelgruppen und wie sehr ich mich über den Familientreff im Eislinger Kinderhaus gefreut hätte. Der wird von der Initiative "Du bist ein Gewinn" unterstützt - eine ganz großartige Plattform für soziale Projekte, die ich euch auch vorstellen möchte.
Weiterlesen

Ausgegrenzt als Mama mit High Need Baby

highneed_mama_baby
Nachdem ich Esme's Artikel über High Need und Stigmatisierung gelesen habe, fielen mir so viele Situationen ein, in denen ich mich stigmatisiert fühlte. Und zwar völlig ohne, dass ich das Label High Need verwendet hatte, das ich noch gar nicht kannte zu dem Zeitpunkt. Ich möchte euch heute erzählen, wieso ich überhaupt zum Bloggen kam - denn niemand verstand mich so wirklich. Als Mama mit einem Kind, das eben nicht alles easy mitmacht, ist man immer der Outsider.
Weiterlesen

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting