24 Stunden Make - up: Bringt das was?

24 Stunden Make - up: Bringt das was?

Ich gebe es zu, ich bin da ein wenig unbedarft was Make up angeht. Ich kaufe mir alle Schaltjahre mal was Neues und dann ärgere ich mich darüber, weil es nicht das hält, was es verspricht. Eigentlich stehe ich ja auch auf Naturkosmetik, wegen der Ethik und so, aber leider habe ich da noch nie etwas gefunden, was wirklich haltbar ist. Und als ich letztens nach Berlin gefahren bin, brauchte ich ein Make - up, das ich morgens um halb 6 auftrage und das abends um halb 6 auch noch gut aussieht. Ich habe also das Super Stay 24h Make - up und den Super Stay 24h Color Lippenstift von Maybelline getestet. (not sponsored!)

Weiterlesen
Markiert in:

Mein #WiB: Natur pur und Mittelalter deluxe

Mein #WiB: Natur pur und Mittelalter deluxe

Was ein Wochenende - am Samstag wussten wir noch gar nicht so recht, was wir mit uns anstellen sollen, und hingen die erste Hälfte nur zuhause rum. Nachmittags haben wir einen unter Naturschutz stehenden Teich erforscht und haben eine Menge Getier gesehen. Am Sonntag hat Little Pea früher Mittagsschlaf gemacht und wir sind mit der Oma zusammen auf ein Ritter Spektakulum gegangen... sehr cool für Peanut und uns natürlich!

Weiterlesen
Markiert in:

Die Vereinbarkeitslüge - Das sagen Blogger über Gleichberechtigung, Karriere und Emanzipation

Die Vereinbarkeitslüge - Das sagen Blogger über Gleichberechtigung, Karriere und Emanzipation

Das Thema Mama vs. Papa ist ein Dauerbrenner und mich interessiert ganz besonders die Frage nach der Verantwortlichkeit. Sind die Kinder erstmal da, sind es meist die Mütter, die zurückstecken, während die Väter ihre maximal 2 Monate Elternzeit nehmen und dafür schon auf der Arbeit gemobbt werden und vom Umfeld in den Himmel gelobt. Die Mamas übernehmen den Großteil der Erziehung, sind für alles Negative verantwortlich (in den Augen der Gesellschaft). Und auf der Paarebene gibt es oft das Thema, wer es nun schwerer hat, bis hin zu einem krassen Ungleichgewicht in der Beziehung - der Mann als Alleinverdiener hat mehr zu sagen, schließlich sichert er ja das Überleben der Familie. Und zack, das war es mit der Emanzipation. Ich habe ein paar meiner Lieblingsblogger zu dem Thema befragt und spannende Antworten erhalten!

Weiterlesen

Ein Muss für jede Schwangere: "Das Geburtsbuch" von Nora Imlau / Anzeige

Ein Muss für jede Schwangere: "Das Geburtsbuch" von Nora Imlau / Anzeige

Werbliche Kooperation mit Beltz. Dieser Artikel enthält dennoch meine persönliche Meinung. 

Auf diese Rezension habe ich mich ganz besonders gefreut, denn Nora Imlau kenne ich natürlich als Autorin für Zeitschriften und Bücher wie "Das Geheimnis zufriedener Babys". Ihr neustes Werk "Das Geburtsbuch" ist im Mai erschienen und ich durfte es für euch rezensieren. Außerdem erzähle ich ein wenig über meine erste Geburt und wieso es so wichtig ist, jede Geburt als einzigartiges Erlebnis zu verstehen und zu verarbeiten.

Weiterlesen

Hausfrau! Meine Entscheidung!

Hausfrau! Meine Entscheidung!

Jahrelang und generationsübergreifend wurde für die Gleichstellung von Frauen im Beruf und für die Emanzipation gekämpft. Gleiche Rechte für Frauen in Sachen Karriere, eine gute Sache, wirklich. Frauen sollten nicht nur daheim sein sondern auch arbeiten können trotz Kindern.

Weiterlesen

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting