Rezension der neusten Bibi Blocksberg CD "Chaos im Hexeninternat"

bibi_blocksberg1
Rezensionsexemplar
Zur großen Freude meiner Tochter durften wir für Euch ganz exklusiv in die neue Bibi Blocksberg CD "Chaos im Hexeninternat" rein hören. Ich habe die CD zusammen mit meiner großen Tochter angehört, schon lange habe ich keine Bibi Blocksberg CD mehr angehört und es war schön dies zusammen mit meiner Großen zu tun. Eingekuschelt im Bett, bewaffnet mit Keksen hörten wir uns das neuste Abenteuer von Bibi an.
Weiterlesen
Markiert in:

Unsere High Need Tochter wurde selbstständig, weil wir ihr immer Sicherheit geben

high_need_selbststaendig
Moin, ich bin die Otterfrau :-) Ich bin 30. Nach zwei Semestern habe ich mein Biologie-Studium abgebrochen und bin nun seit 8 Jahren als PTA in einer Apotheke tätig. Ich bin seit Dezember 2015 wieder Teilzeit eingestiegen(täglich ein Kunststück, welches mich in die totale Erschöpfung bis zum Hörsturz etc. getrieben hat- Chaos vorprogrammiert). Nun bin ich auf 15 Stunden runter gegangen. Denn nach  zweieinhalb Jahren möchte und muss ich auch mal Zeit für mich haben, Entspannung wieder neu lernen (überhaupt mal Entspannung lernen...) und kann so auch das Familienleben besser managen, Ich bin seit drei ein halb Jahren verheiratet. Wir leben mit unserer mittlerweile zwei ein halb jährigen Tochter seit einem Jahr in einer Wohnung im Haus meiner Schwiegereltern. JA, freiwillig und gerne :-D Ich hab, glaub ich, die einzigen Ausnahme-Schwiegereltern erwischt, die es im All gibt. Und besonders die einzige Ausnahme-Schwiegermutter, die totales Verständnis für nicht-0-8-15-Kinder/-Babys hat und mit diesen auch noch bedürfnisorientiert umgeht(diese Art scheint in ihrer Generation nahezu ausgestorben). Sie hat drei Kinder und mein Mann war genauso wie unsere Tochter. Aber dazu später. Wir leben außerdem mit zwei schnurrhaarigen Vierbeinern zusammen.
Weiterlesen

Weniger Perfektionismus: Warum es mir hilft, eine ok'e Mutter zu sein

ok_als_mama
Ich weiß nicht, ob es euch ähnlich ging, aber als ich das erste Mal Mutter wurde, war ich zwar ziemlich überfordert, aber ich dachte auch, dass ich eine gute Mutter wäre. Ich gab alles, was ich konnte, ging ständig über meine Grenzen hinaus. Ich spielte den ganzen Tag mit meinem größer werdenden Baby, erfreute mich an seinen Wachstumsschritten. Tragen, Stillen, Familienbett, Attachment Parenting. Ich dachte, ich würde zumindest das richtig machen, auch wenn es sehr chaotisch und anstrengend war. Dann kam die Autonomiephase und ich machte meine "ersten Fehler". In diese Artikel erzähle ich euch, wieso ich mich vom hohen Anspruch verabschieden musste, um eine bessere Mutter zu sein.
Weiterlesen

Wenn ich ein High Need Baby habe, verwächst sich das?

faq_hn_verwachsen
Es liegen nur fundierte Studien zum Thema vor, die bis etwa 8 Lebensjahren reichen. Bei den meisten Kindern wächst es sich aus, doch knapp ein Viertel der betroffenen Kinder hat zur Einschulung noch Probleme und wird z.B. mit ADHS diagnostiziert.
Weiterlesen
Markiert in:

(Anzeige) Was braucht es, um glücklich zu sein? Unterstütze "Stück zum Glück" mit jedem Einkauf

stueckzumglueck1
Werbliche Kooperation mit Rewe, P&G und der Kindernothilfe. Dieser Artikel enthält dennoch meine persönliche Meinung. 
In Bangladesch leben die ärmsten der Armen. Rund 600.000 Straßenkinder gibt es dort - obdachlos, oft auch Waisen, die Zukunft ist ungewiss. Es geht nur um das Überleben, immer einen Tag nach dem anderen. Als Mutter blutet mir das Herz, wenn ich mir vorstelle, wie diese armen Kinder leben müssen. Immer in Angst, mit Hunger im Bauch, ohne Schutz und Familie. Was sie alles tun müssen, um zu überleben. Deshalb finde ich die Aktion "Stück zum Glück" von Rewe, Procter & Gamble und der Kindernothilfe so toll - ich stelle sie euch vor und erzähle euch, wie ihr diese mit einem ganz normalen Einkauf unterstützen könnt.
Weiterlesen

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting