Sieh mich an

jeder_hat_eine_geschichte
Siehst Du den Penner dort? Der auf der Bank sitzt, mit der billigen Weinpackung in der einen Hand und einer selbstgedrehten Kippe in der anderen. Vor ihm ein Hund, abgemagert, dreckig. Genau wie der Penner. Er stinkt, redet mit sich, trinkt, beschimpft andere. Was für ein widerlicher Mensch, oder?
 
Sieh ihn an und hör seine Geschichte:
Weiterlesen

Meet my very favourite dress. Große Kleiderliebe!

amelie6
Früher habe ich gern Kleider getragen (zum Ausgehen, weniger im Alltag). Aber seitdem ich Mama bin, fühle ich mich nicht mehr so wohl in meiner Haut. Aber dann! Dann habe ich in Berlin Lela von Nahtkäfer kennen gelernt, die selbst Kleider entwirft und gerade ein kleines Label gegründet hat. Eigentlich mehr so Kinderklamotten, aber da war auch dieses eine Kleid für Mamas. (Weil stillfreundlich und man könnte auch eine Babykugel reinquetschen.) Und wisst ihr was - es ist extrem figurfreundlich und saubequem! Ich musste es mir einfach kaufen... 
Weiterlesen
Markiert in:

Ode des zu Bett Gehens...

kinder_schlaf
Oh du herrliche Schlafenszeit
 
Schlägt die Uhr so gegen acht, werden die Kinder ins Bett gebracht.
So der Plan in der Theorie, doch in der Realität, da klappt das nie.
 
Die Mama rennt herum und sucht Kuscheltier und Schnuffeltuch.
Der Becher Wasser wird gefüllt, während Kind 1 das Bett mal eben zerwühlt.
Weiterlesen

Kinder sollen ihre Konflikte selber regeln?! Was aber, wenn sie es nicht können?

kinder_konflikte
Als ich vor einiger Zeit den Artikel darüber schrieb, dass es mich stört, dass einige Eltern nicht eingreifen, wenn ihre Kinder die Grenzen meiner Kinder überschreiten, bekam ich viele Reaktionen darauf. Einige fühlten sich bestätigt, einige aber eher angegriffen. Vielleicht lag es daran, dass sie selbst Kinder haben, die eher lebhaft sind und die auch gern mal andere provozieren und Grenzen überschreiten - an sich ja nicht das Thema, sondern eher problematisch ist die Aussage, dass Kinder ihre Konflikte ausschließlich selbst klären sollen. Tendenziell ist das richtig, aber ich finde, dass man Kinder unterstützen sollte, die das nicht können. Und außerdem gibt es auch Kinder, die derart Grenzen überschreiten, dass man als Außenstehender eingreifen muss. Wenn es wirklich gewalttätig wird zum Beispiel, oder wenn es gegen wehrlose Kleinkinder geht. Man darf nicht nur, man sollte als Elter seine Kinder beschützen, das macht einen nicht zur Glucke. In diesem Artikel erzähle ich euch, wie ich meine Kinder in solchen Situationen „coache“ und wie ich das vor- und nachbespreche.
Weiterlesen

(Anzeige) Was lieben wir? Eis! Kneten auch mit den Kleinsten - für den Play-Doh Kindergartenpreis

playdoh4
Werbliche Kooperation mit Hasbro. Dieser Artikel enthält dennoch meine persönliche Meinung. 
Wir lieben Kneten, und wir kneten viel. Kneten ist eigentlich auch schon immer meine Lieblings-Indoor-Beschäftigung mit Kindern gewesen, auch als Erzieherin im Kindergarten. In diesem Artikel erzähle ich euch nicht nur, wie man mit den Kleinsten schon cooles Eis kneten kann, sondern auch, wie ihr beim Kindergartenpreis von Play-Doh mitmachen könnt. Denn der lohnt sich wirklich! Dieses Jahr steht er unter dem Motto "Regionale Köstlichkeiten: Knetet euer Lieblingsessen aus eurer Region!", und für meine Kinder konnte es da nur eine Antwort geben... EEEIIIIS!
Weiterlesen

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting