5 Fragen an: Frau Rella

Frau Rella - Bildrechte: 2KindChaos

 

1. Wie würdest du dich als Mensch, nicht als Mutter beschreiben?

“Wortknauper”. Zurückgezogen. Von Lärm schnell gestresst. Mit Sinn für Farben und Formen. Augenmensch. Mutig. Kreativ. Beobachtend. Schnell auf 180, wenn ich Dinge x-mal wiederholen soll. 

 

2. Wie hast du dich verändert seit du Mutter geworden bist?

Ich bin ein heulendes Weichei geworden, das ständig Angst hat vor schrecklichen Krankheiten, Umweltkatastrophen und Wespenstichen. Ich erkenne meine eigenen Grenzen deutlicher - und kämpfe um meinen Freiraum. In jeder Hinsicht.

 

3.  Was vermisst du am meisten?

Nicht reden, zuhören, präsent sein zu müssen. Mich zurückziehen zu können. Mich weiterbilden zu können. An einer Sache konzentriert dranbleiben zu können.

 

4. Was bedeutet Bloggen für dich?

Freiheit. Verarbeiten. Therapie. Unaussprechliches in Worte fassen. Gedanken eine Form geben. Menschen zum Nachdenken, Nachfühlen, Mitweinen bringen. Emotionen wecken.

 

5. Welche (Familien) Themen sind dir persönlich am Wichtigsten bzw. worüber schreibst du am Liebsten?

Das muss ich noch herausfinden. Ich habe Angst vor Shitstorms und Anfeindungen. 

  • Gelesen: 2048

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting