50 Dinge, an denen du merkst, dass du im Leben mit Kindern angekommen bist

50
Darf ich noch mitmachen? Darf ich überhaupt mitmachen? 

Wenn ja, da bitte:

Natürlich muss ich bei dieser tollen Blogparade meiner "Chefin" auch mitmachen 😀 es gab schon viele tolle Beiträge und jetzt kommt mein Senf dazu:
Weiterlesen
0 Kommentare

Meine Zweijährige möchte unbedingt in den Kindergarten - und bekommt keinen Platz

kindergartenkind
Geschwister sind unterschiedlich. In vielen Dingen, so wie unsere beiden Kinder. Lange habe ich überlegt, ob ich darüber schreiben soll, aber uns plagt hier ein Problem, ein Problem welches bei Pepper keines gewesen wäre, aber bei Honey ist es eines. Einfach weil sie so anders ist als ihre große Schwester.
Weiterlesen
0 Kommentare

Und täglich grüßt das Murmeltier. Unsere Kinder schlafen einfach nicht ein

einschlafen
Ich bin keine die Person die mit guten oder starken Nerven gesegnet wurde. Ich selbst würde mich als äußerst ungeduldig bezeichnen, oft uneinsichtig und absolut nicht belastbar. Emotional bin ich ganz schnell überfordert. Eigentlich. Aber ich bin Mama. Also muss ich daran arbeiten. Und das tue ich jeden Tag aber das abendliche (Ein)schlafverhalten meiner großen Tochter bringt mich zum verzweifeln. Und immer wieder denke ich, dass nur wir solche Probleme haben und da lese ich den Beitrag von Frida und so leid es mir tut, innerlich bin ich so beruhigt dass es nicht nur bei uns solche Probleme herrschen in Sachen Schlaf. 
Weiterlesen
0 Kommentare

Echt jetzt! So ist das Leben mit Kindern wirklich! Die 20 Punkte #Blogparade

thereal-lebenmitkindern
In Blogs sieht das Leben mit Kindern oftmals so rosarot aus, und in Werbung und Filmen sowieso. Wenn ihr auf Instagram unterwegs seid, kennt ihr ihn bestimmt, den ultimativen Hashtag: #lebenmitkindern. Und was sieht man das so? Wunderschöne Bilder sind es meist, die einem ein paar Herzchen in die Augen locken. Ich persönlich nutze ihn auch gern und jaaa, die Bilder sind meist auch super flauschig. Aber jetzt, jetzt kommt die ultimative Wahrheit!! Um dem #lebenmitkindern mal einen Gegentrend zu setzen, habe ich für euch meine persönliche Hitliste geschrieben, woran man merkt, dass man mit (kleinen) Kindern zusammen lebt... Wer möchte, darf gern mitmachen - hier, Blogparade und so. Join the dark side! #thereallebenmitkindern
Weiterlesen
0 Kommentare

5 supergeniale Strategien für den perfekten Windelwechsel

Windeln-wechseln
Achtung, dieser Artikel kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und schlechten Witzen enthalten.
Kennt ihr das, ihr spielt mit eurem Kind oder das Kind schläft seelenruhig vor sich hin und dann passiert es. Die Tapeten beginnen sich von der Wand zu rollen, die Fliegen fallen reihenweise von der Decke, die Spinnen hinterher, ihr spürt schon die ersten Verätzungen in der Nase... Ja, genau. Das Kind hat die Windel voll. Manchmal merkt ihr schon an diversen Geräuschen, okay, die Sachen werden mit der Kneifzange ausgezogen und direkt verbrannt. Manchmal ist es aber still und leise. Was also tun? Sicher, die Windel muss gewechselt werden. Da führt kein Weg dran vorbei. Ich möchte euch hier ein paar Ratschläge geben, wie ihr das ohne große Probleme, Kämpfe oder Schmerzen machen könnt.
Weiterlesen
0 Kommentare

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting