Hilfe meine Kinder gehen spät ins Bett - und deshalb klappt es nicht mit den Playdates

eulenkinder
Ich hab es ja schon oft erzählt; meine Kinder gehen super spät ins Bett und schlafen dafür morgens länger. Können wir uns leisten, wir sind ja kindergartenfrei. Sonst wäre es ziemlich anstrengend, sie gegen ihre innere Uhr morgens rauszuwerfen und den ganzen Tag mufflige Kinder zu haben. Entgegen der landesläufigen Meinung kann man sowas nämlich nicht mit etwas Training umpolen. Blöd nur, dass unsere Playdates (fast) alle aus Lerchenkindern bestehen und wir dann allein rumeiern müssen. Und dumme Sprüche von allen möglichen Leuten kassieren wir natürlich auch regelmäßig.
Weiterlesen
0 Kommentare

(Anzeige) Jeden Abend wird bei uns vorgelesen. Eine zauberhafte Gute Nacht mit Maluna Mondschein

maluna_mondschein1
Werbliche Kooperation mit Ellermann Verlag in der Verlagsgruppe Oetinger. Dieser Artikel enthält dennoch meine persönliche Meinung.
Ich habe es euch ja schon öfters berichtet - bei uns ist das mit dem Einschlafen eine schwierige Angelegenheit. Unsere beiden Mädchen sind zwei Nachteulen und gehen so spät ins Bett, dass ich meist auch mit liegen bleibe. Außerdem sind sie abends ziemlich aufgedreht und kommen schwer in den Ruhemodus. Nicht nur deshalb liebe ich die allabendliche Gute - Nacht - Geschichte: Kuschelzeit mit meinen Kindern und natürlich kann ich auch so meine Leseliebe weiter geben. Vorlesen ist einfach toll, und deshalb freue ich mich immer über pädagogisch wertvolle Literatur. In diesem Artikel erzähle ich euch mehr von unserem Einschlafritual und stelle euch das zauberhafte neue Buch "Maluna Mondschein und die kleine Lichterfee" von Andrea Schütze und Tina Kraus vor.
Weiterlesen
0 Kommentare

WochenbettAMBULANZ - der Praxistest im Rückblick

wochenbett_hebamme1
Ok, Wochenbettambulanz. Ich gebe zu, ich habe Schwierigkeiten, mir vorzustellen, wie das im tatsächlichen Leben aussehen könnte. Also nicht auf dem Papier, nicht in einem Konzept. Sondern im Leben. In meinem zum Beispiel. Irgendwie fehlt mir die Phantasie. Vielleicht muss ich mich erst mal wieder in die Zeit hineindenken. Dann mein Urteil.
Weiterlesen
0 Kommentare

20 Dinge, die nach dem Urlaub richtig scheiße sind

familienurlaub
Sommerzeit, Ferienzeit, für viele auch Urlaubszeit. Wie wunderbar! Außer, es ist gerade vorbei. Hier kommt eine Buh!-Liste mit 20 Punkten für alle, die den Urlaub schon hinter sich haben. So wie wir. Wir waren ja vor kurzem mit Fridas Familie in Dänemark am Meer. Und so doof ist es nach 2 Wochen 4KindChaos. Ein Zweigespräch von Karl und Mo.
Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Familienbett? Wohl eher: Mama - macht - alles - Bett

mama_macht_alles
Momentan sind meine Nächte echt hart. Seit ein paar Wochen schlafe ich fast so beschissen wie zu den Zeiten, als meine Kinder Säuglinge waren, und hell yes, ich bin angekotzt. Außerdem habe ich eh Schwierigkeiten, zu schlafen, weil vor unserem Fenster gern mal Partys statt finden, der Papa schnarcht auch wenn die Kinder kreischen und ich schreie innerlich nach dem Karma - Bus. Manchmal, aber nur manchmal, darf man auch mal ranten. Auf alles und jeden. (Wer nur politisch Korrektes lesen will, sorry - heute nicht.)
Weiterlesen
0 Kommentare

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting