So ist es bei uns: das Schlaf - Chaos im Familienbett

So ist es bei uns: das Schlaf - Chaos im Familienbett

Ich hatte euch ja versprochen, dass ich mal berichte, wie verrückt es bei uns zugeht. Verrückt ist aber gar nicht die Tatsache, dass wir im Familienbett schlafen, sondern eher, dass es unter den herrschenden Voraussetzungen überhaupt klappt! Denn unsere Kinder sind alles andere als einfache Schläfer... ich hingegen würde am Liebsten zehn Stunden pennen, bin aber mittlerweile sehr bescheiden geworden!

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Beziehungsprobleme?! Zwischen Resignation und Hoffnung

Beziehungsprobleme?! Zwischen Resignation und Hoffnung
Immer wieder gibt es Situationen, in denen ich fast verzweifle, am liebsten alles hinschmeißen will und keinen Bock mehr habe. "Lieber alleinerziehend als jedes Mal diese Ungewissheit", sagt dann der Teufel auf meiner linken Schulter. "Einen Klotz am Bein brauchst Du nicht, du hast 2 Kinder, um die Du Dich kümmern darfst und kannst. Das reicht. Ein drittes Kind in Form eines Mannes, der umsorgt werden möchte und seine Launen an Dir auslässt, brauchst Du nicht." Doch dann klopft das Engelchen wieder auf meine Schulter und sagt: "Hey, er ist der Vater Deiner Kinder, Deine Kinder lieben ihren Vater und sie brauchen ihn. Alleinerziehend willst Du nicht sein und leichter ist das auch nicht." Und dann ziehe ich die Reißleine meiner Gedanken und mache weiter.
Weiterlesen
0 Kommentare

So war Weihnachten bei den 2KindChaos Autoren

So war Weihnachten bei den 2KindChaos Autoren

Das gab es bei uns in der Form noch nie: ein Foto Beitrag von (fast) allen Autoren! Sehr cool denn ich will auch immer gern wissen was die eigentlich alle so machen. Wie war denn euer Heiligabend so??

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Und was wäre wenn...

Und was wäre wenn...

Manchmal frage ich mich ob ich alles nochmal genauso machen würde in Punkto Kinder. Ob ich den Abstand den unsere beiden Mädchen haben, ziemlich genau 2 Jahre, wieder so wählen würde. Dazu sei gesagt das wir uns zwar schon immer zwei Kinder wünschten aber der kurze Abstand eher daraus resultierte dass uns quasi die Pistole auf die Brust gesetzt wurde. 

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Über die Grenzen. Ist Attachement Parenting überhaupt zu schaffen?

Über die Grenzen. Ist Attachement Parenting überhaupt zu schaffen?

Natürlich sind Eltern und Baby eine Einheit. Geht es den Eltern schlecht, geht das auch am Kind nicht vorbei. Der oft behauptete Umkehrschluss trifft meines Erachtens noch lange nicht zu.

Weiterlesen
0 Kommentare

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting