Mehr soziales Miteinander mit der Aktion "Du bist ein Gewinn" / Anzeige

Werbliche Kooperation mit der Initiative der Deutschen Fernsehlotterie. Dieser Artikel enthält dennoch meine persönliche Meinung. 
Es heißt, es braucht ein Dorf, um Kinder groß zu ziehen. Tatsächlich ist es in unserer Gesellschaft aber so, dass die meisten ganz alleine dastehen. Wer Glück hat, hat vielleicht Großeltern in der Nähe oder kann sich mit Freunden gegenseitig unterstützen. Die Projekte von "Du bist ein Gewinn" sind eine tolle Möglichkeit, dieses soziale Miteinander zu leben, und deshalb möchte ich euch die Plattform und eins der Projekte, das Spielmobil in Frankfurt, vorstellen.
 
 

 

Was genau ist die Aktion "Du bist ein Gewinn"?

Initiator ist die Deutsche Fernsehlotterie, die sich seit 60 Jahren dafür einsetzt, anderen Menschen zu helfen und das Gemeinwesen zu festigen. Die Plattform "Du bist ein Gewinn" ist das neuste Projekt. Hier bekommen Menschen, die soziale Projekte starten, eine Plattform, sich vorzustellen. Andere können sich hier gezielt Projekte aussuchen, die sie unterstützen möchten. Gedanke ist, denjenigen eine Bühne zu bereiten, die sich für andere Hilfsbedürftige einsetzen und zeigen, wie soziales Engagement heute gelebt wird. Die vorgestellten Projekte werden von der Fernsehlotterie und der Stiftung Deutsches Hilfswerk gefördert und sind allesamt gemeinnützig.
 
 
 

 

Kinder nicht alleine lassen - Das Spielmobil Frankfurt

Als Mama von zwei kleinen Kindern sehe ich oft Banden von größeren Kindern umher ziehen, die nicht genau wissen, was sie miteinander spielen sollen. Manchmal macht es mich auch traurig, zu sehen, dass sie nicht wissen, was sie mit sich anfangen sollen. Denn wirklich Spielen, das machen viele schon nicht mehr. Deshalb gefällt mir das Projekt "Spielmobil" so gut, das von der Frankfurter Caritas organisiert wird. Das Prinzip Spielmobil kenne ich auch aus Darmstadt, es ist Anlaufstelle für viele Familien jeden Alters. 
 
In Frankfurt Oberrad hat das Spielmobil jeden Montag ein festes Date mit einer Grundschulklasse. Das Projekt heißt "AG Sportmobil". Die Kinder einer Klasse werden von zwei Mitarbeiterinnen der Caritas abgeholt und dann geht es auf einen Bauspielplatz. Hier werden dann die Schätze des Sportmobils verteilt - meist Fußball, Federball Spiele, Stelzen, Skateboards oder auch mal ein Projekt mit Pflanzen, um den Platz zu verschönern. Viele der Kinder sind nämlich noch nicht mit dem Gärtnern in Berührung gekommen. So wird nebenbei Wissen und Social Skills vermittelt und die Nachmittage mit gemeinsamem Spielen verbracht.
 
 
 

 

Wir alle brauchen mehr Gemeinschaft 

Ich möchte euch die Plattform von "Du bist ein Gewinn" , aber auch soziale Projekte generell ans Herzen legen. Oft weiß man ja gar nicht, welche Aktionen es um einen herum gibt. Oder man kennt jemanden, der sich für Hilfebedürftige einsetzt, und möchte ihn dabei unterstützen, auch gefördert zu werden. Gerade wir Eltern haben es in der Hand, was wir unseren Kindern und somit der nachfolgenden Generation mitgeben.
 
 
 
 
Bildrechte alle Bilder: "Du bist ein Gewinn", Deutsche Fernsehlotterie
Kooperation mit blogfoster
Lotta - Vom Schreibaby zum High Need Kleinkind
Serie: Das hab ich mir anders vorgestellt! Folge 3...

Ähnliche Beiträge

 

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting