Wunschkonzert: Dreiste Ausschreibung an Unternehmen

Wenn ich als Angestellte so dreiste Ausschreibungen machen würde, wie die Stellenanzeigen von Unternehmen sehr häufig sind, wie würde das wohl aussehen?

 

 

Ich suche eine sozialversicherungspflichtige Vollzeitstelle

Sie sollte folgende Qualifikationsmerkmale erfüllen:

·       Flexible Arbeitszeitgestaltung zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf und Familie

·       Überstunden und Dienstreisen werden sensibel bezüglich der Bedürfnisse der Anstellten gehandhabt: Nur nach einer sorgfältigen Kosten-Nutzen Abwägung, die gemeinsam mit den betroffenen Angestellten durchgeführt wird, und mit einer Vorlaufzeit von 6 Monaten

·       Die Möglichkeit von Home-Office im Bedarfsfall

·       Hochqualifizierte Kinderbetreuung vor Ort, Betreuungsschlüssel 3:1 für U3, 5:1 für U6 und 8:1 für U12

·       Ein neuwertiges Dienstfahrzeug, das ich auch privat nutzen darf (Fahrtenbuch-Regelung)

·       Eine weit übertarifliche Bezahlung

·       40 Tage bezahlten Urlaub im Jahr

·       Attraktive Zusatzleistungen für Renten- und Krankenversicherung

·       Arbeitsplätze, die zu 100 % ergonomisch eingerichtet sind, auf dem neusten Stand der Forschung

·       Gratis Verpflegung vor Ort auf hohem Niveau (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack, Abendessen, plus Wasser, Säfte, Kaffee und Tee in unbegrenzter Menge)

·       Pro Jahr mindestens 10 Tage komplett bezahlte überbetriebliche Fortbildung

·       Eine feste Ansprechpartnerin in der Personalbearbeitung, die sich individuell um meine Belange kümmert

·       Jährliche je eine ganztägige Sommer-Betriebsfeier und Weihnachtsbetriebsfeier mit Vollverpflegung und Animationsprogramm auf hohem Niveau, bei dem die ganzen Familien der Angestellten eingeladen sind und für sie gesorgt wird

·       Eine Mobbingbeauftragte und je eine gleichstellungsbeauftragte Person für die Belange von Frauen, PoC und behinderten Menschen. Nur geeignete Personen kommen hierfür in Frage, die selbst Betroffene sind.

·       Allgemein ein außerordentliches Engagement für die Interessen und Bedürfnisse der Belegschaft mit intensiver Sorge um ein gutes Arbeitsklima und eine nachhaltige Betriebsstruktur

·       Keinerlei Risikoabwälzung auf das Personal

·       Umweltgerechte Produkts- und Arbeitsweise mit kompetenten Strategien für Nachhaltigkeit und Fairness, die in allen Lieferketten einzuhalten ist

·       Konkrete und aktuelle Nachweise, dass alle Steuern und Abgaben korrekt abgetreten werden und dass keine Begünstigung der Unternehmensinhaber durch Steuerparadies stattfindet

·       Keinerlei Controlling der Arbeitsleistungen, Vertrauen ist die Basis zu Ihren Mitarbeitern.

 

Ich biete Ihnen dafür:

·       8 Stunden Arbeitszeit pro Werktag von Mo-Fr.

·       Details zu meinen Fähigkeiten und möglichen Einsatzgebieten entnehmen Sie bitte meinem Lebenslauf.

·       Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über mein Onlineformular.

Mit Wehmut: meine zweite Tochter kriegt so wenig u...
Leserinterview #16 - Jenny wurde in der 13. Klasse...

Ähnliche Beiträge

 

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting