Ich will eine heile Welt, verdammt!

Ich will eine heile Welt, verdammt!

Liebe Welt, was geht ab bei dir? Was ist da gerade los? Wieso müssen wir uns alle davor fürchten, dass bald der dritte Weltkrieg kommt - oder, wie ich an manchen Tagen, davor, dass wir alle im Roman 1984 aufwachen? Sollen wir jetzt alle depressiv werden oder, besser, lernen, alles Negative abzuschalten und uns umso mehr mit Oberflächlichkeiten beschäftigen?

Weiterlesen
0 Kommentare

Über Respekt, Ironie und Höflichkeit

Über Respekt, Ironie und Höflichkeit

Das Internet ist ein offener Ort, ohne Gästeliste, ohne Eintrittskarte. Kein von mir favorisiertes geschlossenes Forum, in dem sich Menschen aufhalten, von denen man weiß, dass sie bestimmte Grundanforderungen wie Respekt, Toleranz und grundsätzliche Wertschätzung erfüllen. In dem offenen Raum liegen auch Chancen. Viele, viele tolle Menschen sind da versteckt in diesem Internet, die ich nur kennengelernt habe, weil ich mich selbst in offenen Räumen bewegt habe, obwohl ich währenddessen auch schon sehr verletzt worden bin.

Weiterlesen
0 Kommentare

Sexting - die Gefahren für Kinder und Jugendliche. Bloggerbande Blogtour & Verlosung

Sexting - die Gefahren für Kinder und Jugendliche. Bloggerbande Blogtour & Verlosung

Anzeige / Lingen Verlag

Im Rahmen der Blogtour "Die Bloggerbande" haben sieben Bloggerinnen Artikel zum "Kinder im Umgang mit digitalen Medien" verfasst, die ich euch allesamt ans Herz legen möchte. Mein Artikel dreht sich um Sexting und wie man Kinder und Jugendliche vor den Gefahren schützen kann, die es mit sich bringt. Am Ende der Blogtour gibt es übrigens auch eine Verlosung für die neuste "Bloggerbande" Buchreihe.

Weiterlesen
0 Kommentare

Kinderfotos im Netz

Kinderfotos im Netz

Heute gibt es von mir mal ausnahmsweise keinen Rant, sondern ein paar Gedanken zu einem Thema, das ich seit ungefähr 2 Jahren immer wieder im Kopf rumgeistert, nämlich dem Thema Kinderfotos und wie man die im Netz verwendet.

Weiterlesen
0 Kommentare

Genderscheiß vs. reale Ängste. Ich will meine Mädchen stark machen

Genderscheiß vs. reale Ängste. Ich will meine Mädchen stark machen

Das Thema ist aktueller denn je: in einem Land, in dem Frauen rudelweise begrapscht werden, in dem ein berühmtes Sternchen vergewaltigt wird und das Gericht ihr nicht glaubt, in der sexuelle Übergriffe weniger bestraft werden als beispielsweise Diebstahl, ziehen wir kleine Mädchen groß. Wir schenken ihnen genderneutrales Spielzeug, lesen ihnen Pippi Langstrumpf vor, sagen ihnen, sie können mal alles werden, was sie möchten. Und gleichzeitig haben wir eine scheiß Angst davor, dass sie später mal solche Übergriffe erleben. Mir geht es zumindest so - denn wie so viele Frauen habe ich auch nicht die besten Erfahrungen gemacht.

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting