Missbraucht: Einmal Opfer, immer Opfer?

Missbraucht: Einmal Opfer, immer Opfer?

Triggerwarnung: sexuelle Gewalt

In den Medien geistern aktuell diese absurden „Sextreffen zum Vergewaltigen“ umher. Was eine absonderliche Nachricht. Was für ein widerlicher Gedanke. Sexuelle Gewalt spielt trotz Aufklärung und Anlaufstellen immer noch eine große Rolle bei Kindern. VOR ALLEM in Familien, da Fälle innerhalb von Familien oft nicht angezeigt werden oder zur Sprache kommen. Als ich auf diesem Blog von der roten Zora und der sexuellen Gewalt in ihrer Kindheit gelesen hatte, wurde ich in meine eigene zurückversetzt.

Weiterlesen
0 Kommentare

Übelste Beschimpfungen, die endlich mal rausmüssen oder: Kinderarztguide im Klartext

Übelste Beschimpfungen, die endlich mal rausmüssen oder:
Kinderarztguide im Klartext

Das hier ist für Euch vielen Flachpfeifen von Kinderärztinnen und Kinderärzten, die so gar keine Ahnung von kindlicher Entwicklung haben, ja, noch nicht einmal fundiert von Schulmedizin jenseits vom ersten Semester. Von Homöopathie nicht statt, sondern ergänzend zur Schulmedizin rede ich ja erst gar nicht! Homöo-was? Ach, das mit wenn zwei Kerle sich lieben. Genau.

Weiterlesen
0 Kommentare

Wunschkonzert: Dreiste Ausschreibung an Unternehmen

Wunschkonzert: Dreiste Ausschreibung an Unternehmen

Wenn ich als Angestellte so dreiste Ausschreibungen machen würde, wie die Stellenanzeigen von Unternehmen sehr häufig sind, wie würde das wohl aussehen?

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Jede dritte Frau wird Opfer sexualisierter Gewalt. Ich bin Eine davon

Jede dritte Frau wird Opfer sexualisierter Gewalt. Ich bin Eine davon

Triggerwarnung: sexuelle Gewalt

Bitte! Atempause! Was geht zurzeit nur ab auf dieser Welt? Die deutsche gespaltene Gesellschaft ist seit Silvester nun noch mehr im Clinch und die Folgen noch nicht abzusehen. Ich habe jetzt definitiv Angst. Eine Angst, die ich vorher recht gut im Griff hatte. Nun kann ich sie nicht mehr überspielen.

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Gedanken über das neue Jahr: Sorgen über das Weltgeschehen

Gedanken über das neue Jahr: Sorgen über das Weltgeschehen

Die große Silvesternacht ist rum - und es gab keinen Beitrag bei uns, wie sich der Blog so gemacht hat. Oder was wir so gemacht haben. Was vor allem daran lag, dass ich die meiste Zeit die ich habe mit irgendeinem Kind auf dem Arm verbringe und nicht oft dazu komme, zu schreiben. Jetzt sitze ich hier, übermüdet, und würde so gern einen fluffigen Beitrag darüber schreiben, wie wohl das nächste Jahr wird, aber irgendwie habe ich nur einen Klumpen Angst im Magen...

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting