Buchrezension „Werde, was du warst. Manifest für eine Ökologie der Kindheit“ von André Stern / Anzeige

Rezensionsexemplar
Seit meine große Tochter nicht mehr in den Kindergarten geht, habe ich mich mit dem Thema Kindergartenfrei befasst und bin automatisch auf André Stern gestoßen. Er selbst ist ohne Institutionen aufgewachsen. Auch seine Kinder dürfen diese Freiheiten genießen. Deshalb war ich sehr gespannt auf sein neustes Werk, das ich euch hier vorstellen möchte.
 
 
 
 

Radikale Leidenschaft

„Werde, was du warst“ ist ein kleines Pappbuch, das 32 Seiten umfasst. Der Inhalt aber leuchtet in seiner Kürze umso mehr an Intensität und Leidenschaft: André Stern lebt die Philosophie nicht nur schon sein Leben lang, er gibt sie auch an seinen Sohn weiter und möchte mit seinem Manifest viele andere Menschen erreichen, um ein Umdenken zu bewirken.
 
Die Botschaft ist so einfach wie radikal: Lernen sollte mit Begeisterung verknüpft werden, denn so können alle Kinder die kleinen Genies bleiben, als die sie geboren wurden. Anhand wissenschaftlicher Fakten ist nämlich belegbar, dass sich Hirnareale deutlich besser entwickeln, wenn mit Begeisterung gelernt wird – und das wiederum spricht dafür, Kinder nicht in „Lernghettos“ zu stecken, sondern ihnen die Freiheit zu geben, sich ihren eigenen Vorlieben und Leidenschaften zu widmen.
 
Das Manifest ist beflügelnd und wirkt zumindest bei mir wie ein Samenkorn, das allmählich zu einem Umdenken heranwächst.
 
André Stern widerspricht mit diesem Manifest allen Prinzipien der Pädagogik und ist deshalb so umstritten wie interessant. Er selbst ist nämlich das beste Beispiel dafür, dass es funktionieren kann. Völlig eigenständig wurde er Musiker, Komponist, Gitarrenbaumeister, Journalist und Autor, leitet ein Institut „Zur Beobachtung und Erhaltung der spontanen Veranlagungen des Kindes“ und ist außerdem Initiator der Bewegung „Ökologie der Kindheit“.
 
 
André Stern
Werde, was du warst
Ecowin Verlag
Format: 10,5 x 19,2 cm, 32 Seiten
Pappband
ISBN: 978-3-7110-0106-1
Preis: 7,00€
E-ISBN: 978-3-7110-5175-2
Preis E-Book: 3,99€
 
Einkaufs - Chaos mit zwei Kleinkindern in der Mall
Essen gehen mit Kindern: Wird nicht langweilig ...

Ähnliche Beiträge

 

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting