Rezension der neuen Kikaninchen DVD (No. 5) "Komm in meine Welt! Dibedibedab - wir singen und tanzen"

Rezensionsexemplar
Kikaninchen war so ziemlich die erste Kindersendung, die wir regelmäßig geschaut haben. Und auch eine der ersten Musik CDs, die wir im Kinderzimmer hörten. An dem blauen Hasen kommt man einfach nicht vorbei. Auch meine zweite Tochter ist ein richtiger Kikaninchen Fan und deshalb haben wir uns sehr gefreut, die neuste DVD gemeinsam zu schauen und zu rezensieren. Dibedibedab!
 
 
 

Darum geht es

Auf der DVD "Komm in meine Welt! Dibedibedab - wir singen und tanzen" dreht sich alles um das Kikaninchen, Anni, Jule und Christian und ihre neusten Songs. Im Prinzip sind es 25 Musikclips, die nach Themengebieten sortiert sind und diese können wiederum einzeln ausgewählt werden. "Die bunte Welt" behandelt zum Beispiel ein paar Wissenslieder wie Songs zu den Jahreszeiten oder Farben. In der Rubrik "Spaß haben" kommen Kracher wie die Pups - Polka und Freches Gemüse. "Die Mischung machts" sind eher Story Lieder wie Rumpelstielzchen. In "Wohlfühlen" geht es um Liebe und Schnipselwelten. Am Ende gibt es auch noch zwei Bonus Lieder. Die Gesamtlänge beträgt ca. 42 Minuten. Die Altersempfehlung ist ab 2 Jahren.
 
 

So schaut und hört es sich

Den ersten DVD Test hatten wir auf einer längeren Autofahrt gemacht, und ich habe da immer das Problem, dass den beiden Kindern aufgrund des Altersabstandes (4,5 und 2 Jahre sind sie aktuell) nicht immer alles gleich gefällt. Kikaninchen mögen zwar beide, aber gerade Peanut hat quasi schon alle Folgen inhaliert und langweilt sich dann schnell. Ich war anfangs etwas skeptisch, ob eine reine Musik DVD sie lange fesseln kann, aber erstaunlicherweise haben die beiden ganze zwei Runden durchgehalten. Yay. Little Pea war sowieso völlig geflashed und hätte das wohl endlos mitschauen können. Das Gute an der DVD ist ja, dass es nicht einfach nur Lieder sind, sondern in den Videos gut nachvollziehbare Kurzgeschichten dargestellt werden, die auch schon die Kleinen verstehen können. Und die größeren Kinder können sich dann an dem kindgerechten Humor erfreuen. Oder welcheR 4JährigeR muss nicht bei der Pups Polka lachen? Pfröööt! Eben...
 
Ich habe dann auch später ab und an mal die DVD eingelegt und auch mitgeschaut - im Auto ja eher nebenbei mitgehört - und war erstaunt, wie textsicher ich dann doch war. Haha. Das ist die Pups, Pups, Polkaaaa... jedes Böhnchen ein Tönchen, jede Bohne ein Ton, es pupst und knattert,... ihr wisst, was ich meine, oder? Eingängig, lustig, und auch schön gestaltet. Ich liebe ja die klare, liebevoll gestaltete Schnipselwelt - nicht überladen und schön anzusehen. Kikaninchen ist sowieso jedermanns Liebling und auch die "Eltern von Kikaninchen", wie Peanut so gern sagt, also das Trio Anni, Jule und Christian, machen einen tollen Job und vermitteln Spaß und gute Laune.
 
 
 

Fazit

Nachdem ich jetzt schon so viele Kinderserien und Kindermusik konsumieren durfte / musste, finde ich Kikaninchen auf jeden Fall herausragend angenehm und süß gemacht. Es ist eingängig, vermittelt etwas Wissen ohne aufdringlich und überladen zu wirken und macht einfach Spaß, ohne zu stressig zu werden. Außerdem ist es genderneutral und auch das ist sehr angenehm. Ihr merkt, ich war sowieso schon Fan, aber ich kann es definitiv weiter empfehlen. Bestimmt auch super "nur" als Musik CD.
 

Hard facts

DVD "Komm in meine Welt! Dibedibedab - wir singen und tanzen" Nr. 5 von Kikaninchen
Universal Music Family Entertainment, KiKa
Gesamtspielzeit ca. 42 Minuten (25 Musik Clips)
Dolby Digital 2.0
FSK 0 (Altersempfehlung: ab 2 Jahren)
Bestellnr.: 00602557792980
UVP: 9,49€
Erstveröffentlichung: 18. August 2017
Mein Kind ist schüchtern und ängstlich?! Warum auc...
WochenbettAMBULANZ - der Praxistest im Rückblick

Ähnliche Beiträge

 

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting