Modernes Familienleben - so kann Vereinbarkeit auch aussehen. Interview mit Jochen König

Modernes Familienleben - so kann Vereinbarkeit auch aussehen. Interview mit Jochen König

Jochen König fällt auf - er ist in vielerlei Hinsicht eine Art Vorreiter. Er ist alleinerziehender Vater von zwei Töchtern, und für seine zweite Tochter gibt es zwei Mütter. Warum er das als ganz selbstverständlich sieht und wie so eine Patchworkfamilie ihren Alltag regelt, hat er mir verraten. Ein interessantes Interview und vielleicht auch ein Lebensmodell, das Zukunft hat. 

Weiterlesen

Kinder und Tätowierungen passen gut zusammen

Kinder und Tätowierungen passen gut zusammen

Ich liebe die Tätowierungen auf meiner Haut und ich liebe meine Kinder. Dennoch werde ich oftmals schief angeschaut wenn ich mich mit meinen Tattoos und meinen Töchtern zeige. Ich habe das Gefühl das aus Sicht der Gesellschaft und der breiten Masse diese zwei Dinge nicht zueinander passen: Elterndasein und bildlicher Körperschmuck.

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Die Rentner von der letzten Bank, oder auch: Setzen, sechs. Durchgefallen bei simplem Anstand.

Die Rentner von der letzten Bank, oder auch: Setzen, sechs. Durchgefallen bei simplem Anstand.

Ein Kind groß zu bekommen braucht ein Dorf, heißt es. So ein Dorf scheint aus diversen Menschenarten zu bestehen. Es gibt stinkende Raucher, die ohne Rücksicht auf Verluste ihre Kippe auf Höhe des Kinderkopfes direkt neben dem Kinderwagen halten, es gibt Säufer, die beim Stolpern sich versuchen an so einem wirklich stabil aussehendem Kinderwagen festhalten, damit gleich 3 Menschen davon was haben, wenn sie fallen, es gibt Menschen, die einem ungefragt sinnvolle Ratschläge geben wie z.B. dem Kind mal kräftig eine zu geben, damit es nicht mehr so laut schreit ebenso wie Menschen, die zu jeder Zeit besser wissen als man selbst, was das eigene Kind braucht. Hunger ist es eigentlich immer, habe ich das Gefühl. Ehrlicherweise stimmt das beim Käfer auch fast immer, aber das muss man ja nicht unbedingt dazu sagen, damit sich diese Menschen nicht noch im Recht fühlen.  

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Über Mut. In Germany we call it a „Schisser“…

Über Mut. In Germany we call it a „Schisser“…

Ich bin ja schon ziemlich cool. Jung, Dynamisch, Mutig! Weiß alles, aber nix so richtig. So einfach macht mir niemand was vor. Aber was ich vor kurzem gelesen habe, hat meinen Mund offen stehen lassen und auf einmal fühlte ich mich gar nicht mehr so mutig.

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Darf Mann sich nicht über seine Familie beschweren? Teil 2 des umstrittenen Gastartikels

Darf Mann sich nicht über seine Familie beschweren? Teil 2 des umstrittenen Gastartikels

Natürlich habe ich die Kommentare verfolgt und durchaus aufmerksam gelesen. Teils mit einem Schmunzeln, teils mit Ärger, teils mit einem nachdenklichen Blick. Ich glaube, ich muss einiges klarstellen dazu, bzw. einige Dinge in ein anderes Licht rücken, bevor das Thema komplett in Vergessenheit gerät. Dabei muss ich mich bei einigen bedanken und bei anderen offensichtlich verstecken, so wie dieses Revue passieren lassen der letzten Zeit gefärbt war mit der unglaublich stressigen Woche im Vorfeld mit Überstunden, schlechtem Schlaf, vielen Änderungen zu Hause und natürlich dem an diesen Tagen dauernörgeligen Baby. 

 
Weiterlesen
0 Kommentare

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting