Serie: Das hab ich mir anders vorgestellt! Folge 4: Das Neumama - Dasein

Serie: Das hab ich mir anders vorgestellt! Folge 4: Das Neumama - Dasein
Bevor ich Mutter wurde, hatte ich ziemlich exakte Vorstellungen davon, wie es denn so sein würde, das Leben mit Baby. Inspiriert durch kitschige Filme und Bücher, aber auch durch diese Vorzeigefamilien, die man in Shopping Centern und anderen öffentlichen Plätzen vorfindet. Und als es dann so weit war, bekam ich eine ziemlich kalte Dusche Realität verpasst. In dieser Serie geht es um Vorstellung und Wirklichkeit als Neumama - damals, als meine Große noch ein Baby war.
Weiterlesen

"Muss ich auch irgendwann mal sterben?" - Mein Kind spricht vom Tod

"Muss ich auch irgendwann mal sterben?" - Mein Kind spricht vom Tod
Meine große Tochter Peanut ist jetzt 4 Jahre alt und beschäftigt sich viel mit dem Wieso, Weshalb, Warum. Und es war nur eine Frage der Zeit, bis es zu diesem Thema kam - aber als sie eines Abends exzessiv heulte und schrie, weil sie erkannt hatte, dass auch sie eines Tages sterben wird, war ich nicht vorbereitet. Denn ganz ehrlich, wer hat das Thema Tod und Sterben nicht in die hinterletzte Ecke des Denkens verbannt? Meine Gedanken sowie eine Auflistung hilfreicher Blogartikel am Ende.
Weiterlesen

Brief an mein Sternenkind Amelie

Brief an mein Sternenkind Amelie
Unsere Gastautorin war jung, verliebt, glücklich und schwanger. Dann kam eine Nacht, die ihr alles nahm. In ihrem anonymen Blogbeitrag schreibt sie sich die traumatischen Erlebnisse erstmals von der Seele. Sie schreibt einen Brief an ihre Tochter, die sie nie kennenlernen durfte und die in diesen Tagen 9 Jahre alt geworden wäre.
Weiterlesen

Macht euch keine Sorgen... das ist nämlich MEIN Kind!

Macht euch keine Sorgen... das ist nämlich MEIN Kind!
Manchmal ist es echt zum ausflippen. Es gibt so viele Menschen, die meinen, sich einmischen zu können in die Kindererziehung. Und das reicht von der Familie über Freunde, Bekannte bis hin zu völlig Fremden. Jeder, der selbst Kinder hat, darf mit ungebetenen Ratschlägen kämpfen. Und bei uns, so zumindest mein subjektives Empfinden, mischen sich ganz besonders viele Menschen ein. Warum? Weil wir scheinbar zu viel anders machen als die Mehrheit...
Weiterlesen

Shame on me: Ich bin eine Cappuccino-Mutter

Shame on me: Ich bin eine Cappuccino-Mutter
Auf den ersten Blick würde ich das natürlich weit von mir weisen. Denn ist eine Cappuccino-Mutter nicht eine, die weiter, halt teure Kinderwagen schiebend, ihren Latte Macchiatos süppelt und ihr bisheriges Leben weiterlebt, wobei das Kind sie bitte nicht zu stören hat? Nein, das bin ich nicht. Und: Ja. Genau das bin ich.
Weiterlesen

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting