Sanfte Hände, Jeans und himmlisches Pressen: Geburtsbericht Maple Teil 3

Sanfte Hände, Jeans und himmlisches Pressen: Geburtsbericht Maple Teil 3

Vier Stunden nach Platzen der Fruchtblase und damit Geburtsbeginn bin ich am Krankenhaus angekommen. Ich liege brüllend seitlich auf den drei metallenen Hockern direkt hinter der Hauptpforte und gebe ein für Sanitäter offenbar sehr eindrückliches, weil lautes Akustikbild ab. Die Wehen haben mich voll im Griff, wie Ihr in Teil 2 nachlesen könnt.

Weiterlesen

Hypnobirthing, Schreien und Wehensturm: Geburtsbericht Maple Teil 2

Hypnobirthing, Schreien und Wehensturm: Geburtsbericht Maple Teil 2

Nach dem wunderbaren Frühlingstag, den ich ausgekostet und mit meinen Aktivitäten zum Platzen der Fruchtblase beigetragen habe (nach schönen Tagen sind die Kreißsäle immer voll), befinde ich mich, so endete Teil 1, also nachts um halb vier mit geplatzter Fruchtblase im Bad. Ich kuschele mich wieder ins Bett und will ganz bei mir sein. Ich verfalle sofort in mein Inneres, in meine Bilder vom Hypnobirthing, denke an mein Mantra, wiederhole die immer und immer wieder wiederholten Mechanismen des Hypnobirthing.

Weiterlesen

Von der eigenen Entspannung überholt: Geburtsbericht Maple Teil 1

Von der eigenen Entspannung überholt: Geburtsbericht Maple Teil 1

Weder easy noch der Horror – ich hatte einfach eine gute Geburt. Starring: „Die gute Geburt“ aus dem Hypnobirthing, eine schmerzempfindliche Mo, coole Jeans und meine Beleghebamme Maya. 

Weiterlesen

Kindergarten für High Need Kinder? Bei uns ist jetzt erst mal KiTa Knick angesagt

Kindergarten für High Need Kinder? Bei uns ist jetzt erst mal KiTa Knick angesagt

Jetzt habe ich endlich einen guten Kindergarten für Peanut gefunden, die Eingewöhnung lief erst ganz gut und jetzt stehe ich vor der Herausforderung, dass mein High Need Kind mir sozusagen um die Ohren fliegt. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn sie explodiert ständig, brüllt einen Großteil des Tages und hat auch Nachts starke Alpträume und Ängste. Ja, sie klammert wieder so wie zu ihren besten Lebzeiten. Die Erzieher denken natürlich jetzt, ich wäre die Helicopter Mum... 

Weiterlesen

Lachen oder Heulen? Diese 5 Magic Moments erlebt man nur als Mama oder Papa

Lachen oder Heulen? Diese 5 Magic Moments erlebt man nur als Mama oder Papa

Kasallah! Danke Kinder, für diese göttlichen Momente im Leben! Manchmal braucht man was zum Lachen, und hey, warum nehm ich nicht mein eigenes Leben und bringe euch damit zum Lachen? Denn ganz ehrlich, ich könnte manchmal kotzen. Und dann lachen. Diese Situationen hätte ich schließlich nie erlebt, wäre ich nicht Mama geworden...

Weiterlesen
Markiert in:

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting