Ostern - strahlende Kinderaugen, Kleinigkeiten und entspannt freimachen von Erwartungen

Ostern - strahlende Kinderaugen, Kleinigkeiten und entspannt freimachen von Erwartungen
Ostern ist vorbei - und was bleibt, sind die Erinnerungen an leuchtende Kinderaugen. Mir macht es mittlerweile echt wahnsinnig Spaß, diese Feste zu zelebrieren, mir eigene Rituale auszudenken, auch wenn wir sie vielleicht nicht so aufwendig feiern wie andere Familien...
Weiterlesen

Cry me a river. Ein typischer Abend mit Schreibaby

Cry me a river. Ein typischer Abend mit Schreibaby
Ich habe vor wenigen Tagen etwas gefunden das ich schrieb als unser kleines Mädchen wenige Wochen alt war. Es ließ mich schmunzeln, denn heute ist alles vergessen und so unendlich einfach und normal geworden. 
Weiterlesen
0 Kommentare

Warum ich Spielplätze schrecklich finde und wir lieber in der Natur spielen

Warum ich Spielplätze schrecklich finde und wir lieber in der Natur spielen
Bei dem schönen Wetter muss man doch rausgehen, denke ich mir immer. Und wenn ich keine Lust habe, mit dem Auto irgendwo hin zu fahren, dann laufen wir zu dem nahegelegenenen kleinen Spielplatz. Eigentlich ganz praktisch. Aber das geht mir zunehmend mehr auf die Nerven, und ich frage mich, wieso sich alle Eltern und Kinder auf so wenigen Quadratmetern tummeln, wenn es doch in der Natur so viel mehr zu entdecken gibt. Und das ganz ohne Streß.
Weiterlesen
0 Kommentare

Meine Eltern können mir gestohlen bleiben

Meine Eltern können mir gestohlen bleiben
Geht es Euch auch so, dass Ihr den Mist, den Ihr als Kind erlebt habt, funktional und zuverlässig verdrängt hattet? Und kaum ist man schwanger oder bekommt Kinder, spätestens dann, trifft einen das sorgsam Verdrängte mit voller Wucht. Hier erzähle ich Euch, warum ich den Kontakt zu meinen Eltern abgebrochen habe.
Weiterlesen
0 Kommentare

Jede Maple kann schlafen lernen – nach ihren Bedingungen

Jede Maple kann schlafen lernen – nach ihren Bedingungen
Wie ich einmal dachte „Hey, wir ändern mal was an der Schlafsituation“ und die Rechnung ohne meine Tochter machte. Und wie sie mich wieder an das Wichtigste erinnerte: das eigene Tempo.
Weiterlesen
0 Kommentare

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting