Sag du mir nicht, wie mein Kind zu sein hat!

kind_individuell
Dieser Artikel ist sowas von längst überfällig. Ja, ehrlich. Mir reicht's manchmal. Sowohl im echten Leben als auch über das Internet wird man doch als Mutter (oder Vater, aber meist sind es doch eher die Mütter, die für alles verantwortlich gemacht werden) gerne mal eine Runde an den Pranger gestellt. Wie oft komme ich mir vor wie im falschen Film, das kann ich gar nicht zählen. Lustigerweise ein Grund, wieso ich mit dem Bloggen angefangen habe - und auch ein Grund, wieso ich oft übers Aufhören nachdachte...
Weiterlesen
0 Kommentare

Sei wie Du bist - nur anders.

sei-wie-du-bist-_20171010-071248_1
Ihr lieben,

kennta das, ihr geht shoppen, schaut Fernsehen oder lest diese großartig recherchierten, fundierten und so wichtigen Klatschblätter und von überall schallt es: Sei doch einfach so, wie Du bist.
Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Jede Stimme zählt! Bitte geht wählen - und zwar Demokratie für unsere Kinder

demokratie_waehlen
Am Sonntag, den 24.9. sind die Bundestagswahlen - und noch nie in meinem Leben habe ich mich so scheiße deswegen gefühlt. Ich hatte schließlich Geschichts - Leistungskurs und habe die ganze Nazi Sache durchgekaut bis zum Erbrechen, aber dabei war ich mir immer sicher: das ist doch jetzt vorbei. Und jetzt? Jetzt sind sie wieder da. Nicht mehr in kackbraun gekleidet, aber dieselbe Mentalität. Und das Schlimmste: sie werden in den Bundestag kommen. Jeder, der für Demokratie ist, müsste also am Sonntag seinen Arsch hochkriegen und ihn in eine Wahlkabine schleifen! Nie war es so wichtig wie an diesem Sonntag!
Weiterlesen
0 Kommentare

Wochenbettambulanz ist ein Witz! Herr Gröhe, das Wochenbett kann man nicht einfach abschaffen!

wochenbett_abschaffen
Nun, da dieses Thema nicht spurlos an uns vorbei gehen sollte und es mich einfach nicht kalt lässt habe ich mal meine Gedanken dazu verfasst. Es gibt einen Politiker, einen Mann, welcher den Vorschlag brachte eine Wochenbettambulanz einzuführen. Natürlich nur für Frauen die sonst keine Hebamme finden. Irgendwie widerspricht sich dieses Wort sich schon in selbst... Wochenbettambulanz. 
Weiterlesen
0 Kommentare

(Anzeige) Was braucht es, um glücklich zu sein? Unterstütze "Stück zum Glück" mit jedem Einkauf

stueckzumglueck1
Werbliche Kooperation mit Rewe, P&G und der Kindernothilfe. Dieser Artikel enthält dennoch meine persönliche Meinung. 
In Bangladesch leben die ärmsten der Armen. Rund 600.000 Straßenkinder gibt es dort - obdachlos, oft auch Waisen, die Zukunft ist ungewiss. Es geht nur um das Überleben, immer einen Tag nach dem anderen. Als Mutter blutet mir das Herz, wenn ich mir vorstelle, wie diese armen Kinder leben müssen. Immer in Angst, mit Hunger im Bauch, ohne Schutz und Familie. Was sie alles tun müssen, um zu überleben. Deshalb finde ich die Aktion "Stück zum Glück" von Rewe, Procter & Gamble und der Kindernothilfe so toll - ich stelle sie euch vor und erzähle euch, wie ihr diese mit einem ganz normalen Einkauf unterstützen könnt.
Weiterlesen
0 Kommentare

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting