Das coolste (und kindertauglichste) Museum, in dem ich je war. / Blogger Event in Mannheim

museum10
Was habe ich mich über die Einladung zum Reiss - Engelhorn - Museum in Mannheim gefreut! Denn wisst ihr was? Ich liebe Museen. Ja, wirklich. Schon als Kind habe ich Schrumpfköpfe und Dinoknochen angehimmelt und auch als Teenie und junge Erwachsene habe ich mir interessante Ausstellungen gern angesehen. Aber mit kleinen Kindern ist das eigentlich nur anstrengend, denn man darf nichts anfassen, soll leise sein und in Vitrinen reinglotzen. Puh. Nach 5 Minuten ist das nicht mehr so interessant. Die guten Nachrichten: dank des Blogger Events weiß ich jetzt, was eine Mitmach - Ausstellung ist und dass es im Reiss - Engelhorn - Museum in Mannheim sogar für 3 - 7 Jährige einen extra großen Bereich gibt. Ich stelle euch das Museum vor und erzähle euch, wie das Event war.
Weiterlesen
0 Kommentare

Zwei Bloggertreffen in zwei Tagen: die #Blogfamilia und der Afterglow beim #Nahtkäferhangout

IMG_6484
Wow, die ganzen Eindrücke der Berlinreise muss ich erst mal sacken lassen. Das gibt noch mal einen Extrabericht. Aber jetzt ist erstmal die Blogfamilia dran: der Grund, wieso ich meine Familie so weit durch Deutschland geschleppt habe. Außerdem zeige ich euch Fotos vom kleinen privat organisierten Bloggertreffen danach und erzähle euch, wieso das Nahtkäferhangout hieß.
Weiterlesen
0 Kommentare

Sehr cool: das Action Event von AMIGO Spiele im Maislabyrinth

Sehr cool: das Action Event von AMIGO Spiele im Maislabyrinth
Wenn AMIGO Spiele zu einem Event einläd, dann muss ich natürlich kommen, denn diese Firma lässt sich gern etwas ganz Kreatives einfallen. Die Einladung war schon der Burner und versprach Großes: wir sollten das neue Spiel Mino & Tauri sozusagen live nachspielen und in einem Maislabyrinth Ufoteile suchen... meine große Tochter war im Vorfeld schon völlig aufgeregt und ich freute mich natürlich auch, alle wiederzusehen und mal einen ganz anderen Tag zu erleben. Schöne Fotos habe ich natürlich auch wieder für euch gemacht...
Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Mit ganz viel Liebe zum Detail - das Open House Blogger Event von Ehring

Mit ganz viel Liebe zum Detail - das Open House Blogger Event von Ehring

Schon im Vorfeld konnte man merken: dieses Blogger Event wird etwas ganz Besonders werden. Persönlicher Kontakt, gedruckte Einladungen, nette Ansprachen, die Einladung in ein Hotel zum Übernachten und natürlich ein ganz besonders liebevoll gestaltetes Bloggertreffen mit Führung durch den Betrieb rundeten ein sehr gelungenes Event ab.


 

IMG 6528

 

IMG 6527

 

Den ersten Kontakt mit Ehring Markenmöbel hatte ich auf der BABYWELT Frankfurt und lernte schon sehr nette Mitarbeiter am Stand kennen. Man merkte direkt, das ist ein Familienbetrieb, in dem man sich wohl fühlt. Der Mail Kontakt mit der Marketing Beauftragten Kathrin Corell war sehr nett und sehr persönlich - wie sie nämlich erzählte, hat sie sich die Mühe gemacht, sich in die Eltern Blogs schon lange vorher einzulesen und sie habe schon das Gefühl, uns zu kennen. Normalerweise freut man sich als Blogger ja schon, wenn der richtige Name in der Anrede zu finden ist. Aber bei Ehring scheint der Leitsatz "höchster Qualitätsanspruch" auch für die Bloggerkontakte zu gelten. 

Ehring Markenmöbel ist ein persönlich geführtes Unternehmen aus Homberg / Efze und produziert seit über 25 Jahren Kinder- und Büromöbel. Jetzt haben sie sich spezialisiert auf pädagogisch wertvolle Spielmöbel, nach dem Motto "Spielen und Lernen". Die Möbel sind mit höchstem Qualitätsanspruch hergestellt und haben viele Funktionen - zum Beispiel im Bücherschiffchen kann man nicht nur Bücher verstauen und gemütlich lesen, sondern auch Pirat spielen und das Segel als Malfläche verwenden. Ganz besonders liebevoll fand ich auch das Puppenhaus, das mehrstöckig und auch umbaubar ist und die Kinder auf dem Event mit vielen Details fasziniert hat. 

 

IMG 3668

 

IMG 3602

 

Zu dem Bloggertreffen sind wir dann knapp zwei Stunden gefahren und hatten echt Glück, dass die Kinder gut mitgemacht haben. Wir kamen nur knapp zu spät und wurden sehr nett von Kathrin empfangen. Da das Event um 12 Uhr begann, gab es eine üppige Buffet Auswahl - und da Kathrin unsere Blogs ja schon kannte, waren auch alle Ernährungsvorlieben bedacht. Vegane Schnittchen und Dip zum Beispiel oder glutenfreie Sandwiches für die Kinder. Auch die Kinder hatten ein eigenes Buffet mit liebevoll gestalteten Gurkenkrokodilen. Außerdem gab es eine Betreuerin, die sich mit den Kids am Maltisch beschäftigte und unter anderem Hockerteile anmalte. Es wurde also richtig kreativ. Der Raum war sehr großzügig geschnitten und außerdem gab es eine große Spielecke mit den Ehring Kindermöbeln, die direkt zeigten, wie robust sie sind und zum andren, zu welchen kreativen Spielen sie einladen. Besonders das Puppenhaus, das Schiffchen, das Theater und der Kaufmannsladen wurden bis zum Schluss bespielt.

 

IMG 3604

 

IMG 3606

 

Das Programm vom Open House Event war ebenfalls gut durchdacht - nach Eröffnung und Buffet gab es kleine Präsentationen von Ehring und den beiden Sponsoren my vale und Habbishaw, beides ebenfalls regionale Betriebe, die sich durch Qualität und moderne Ideen auszeichnen. My vale hat mich ganz besonders angesprochen, denn das Startup produziert orthopädische Flip Flops nach Maß. Ganz bequem kann man sich eine Box zusenden lassen, mit der die 3D Abdrücke erstellt werden und dann kann man sich online aus tausenden Optionen den perfekten Schuh selbst zusammen stellen. Genial. Habbishaw produziert ganz besondere Teppiche aus Schurwolle, die besonders langlebig sind und ebenfalls nach persönlichen Wünschen und Vorlieben gewebt werden können. Die Junior Chefs waren höchstpersönlich vor Ort und waren allesamt sehr sympathisch und stellten sich dann den Fragen der Blogger.

 

IMG 3614

 

IMG 3664

 

IMG 3619

 

Nach den Präsentationen kam dann - super genial nicht nur für die Kinder - der Eiswagen und passend zum Wetter gab es dann den optimalen Nachtisch. Wer wollte, konnte dann noch zu der Führung durch den Betrieb. Ich fand es sehr interessant, mal nicht nur das fertige Produkt gezeigt zu bekommen, sondern auch zu sehen, wo und wie es hergestellt wird. Die Kinder fanden die ganzen Maschinen natürlich genial und ich musste meine mit größerem Aufwand von dem riesigen Roboter wegziehen, der die Holzplatten aus dem Lager transportierte. 

 

IMG 3637

 

IMG 3649

 

IMG 3654

 

IMG 3641

 

Im Anschluss war dann noch viel Zeit zum Netzwerken und chilligen Miteinander. Papa Mercury musste mit unserer Kleinen einen Powernap Spaziergang machen und ich hatte Zeit, mich vor allem mit Ju von Wheelymum zu unterhalten, die ich schon online ein wenig kennen gelernt hatte. Außerdem freut ich mich natürlich über  meine Buddies Marsha von Mutter & Söhnchen, Sarah von Schwesternliebe und wir, Carina von Nordhessenmami, Christina von Rabaukenmami, Klaudia von Klaudia bloggt und JuSu von Mama Schulze. Schön war auch, Katharina und ihren Mann von Sonea Sonnenschein wiederzusehen, mit Dajana von Mit Kinderaugen auf dem Boden Kinder zu bespaßen und mit Iris von Zicklein und Böckchen, Yahneena von Die Perlenmama, Katha von Mamas Mäuse und Steffi von Mamaz am nächsten Morgen zu frühstücken. Es waren auch noch einige andere Blogger da, aber leider schafft man es einfach nicht, mit allen ins Gespräch zu kommen, vor allem wenn man die Kinder dabei hat. Übrigens habe ich auch meine Kamera dabei gehabt, soll heißen demnächst könnt ihr auch noch ein Video zu dem Treffen auf meinem Youtube Kanal anschauen.

 

IMG 3666

 

IMG 3607

 

 

Zum Abschluss haben wir noch eine Goodie Bag mit Leckereien von Freche Freunde und koawach bekommen und das absolute Highlight, einen Hocker von Ehring, der gleichzeitig als Ritterbug bespielt werden kann. Den werde ich euch demnächst noch mal aufgebaut auf meinem Instagram Profil zeigen.

Es war auf jeden Fall ein absolut gelungenes Treffen und ich war besonders angetan von den vielen liebevollen Details wie zum Beispiel der Wimpelkette mit den Blogger Logos darauf, den liebevoll selbst gemachten Snacks und den netten Gesprächen mit dem Ehring Team und den Sponsoren. Schön war auch, dass wir im Anschluss nicht noch den ganzen Weg nach hause antreten mussten, sondern noch eine Runde im Silbersee schwimmen und im Hotel übernachten konnten. Und wie das so war, werde ich euch separat noch mal erzählen.

Bis dahin ein dickes fettes Dankeschön an Kathrin und das Ehring Team und natürlich einen lieben Gruß an die tollen Blogger, die solche Events immer zu einem netten Get Together machen.

Love & Peace,

eure Frida 

Markiert in:
0 Kommentare

Das zweite RheinMain ElternbloggerCafé - Netzwerken und Chillen #RMEB

Das zweite RheinMain ElternbloggerCafé - Netzwerken und Chillen #RMEB

Nachdem unser erstes Treffen ein voller Erfolg war, blieb doch ein Gedanke präsent: etwas mehr Zeit hat gefehlt; mehr Reden mit den anderen Bloggern wäre doch super spannend gewesen. Und man hört immer auf, wenn's am Besten ist. Also hatten Marsha und ich uns gedacht: das zweite Treffen, das soll mal ganz chillig werden...

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting