Wenn Blogger Mamas sich treffen... so war das erste #MainCafe

In Hessen gab es bisher kaum Bloggertreffen und so ist es natürlich selbstverständlich gewesen, dass ich mich auf den Weg gemacht habe, um mich mit anderen Mama Bloggerinnen auszutauschen. Nur blöd, dass es bei uns gerade mal wieder total chaotisch läuft und ich somit eher wenig zu Lachen hatte...

 

"Hinten: Chamailion, Frankfurter Würstchen mit Tochter. Vorne: Frida mit Peanut, Gute Kinderstube, Babykeks, Mama Schulze"

Bildrechte: Mama Schulze

 

"Warum tu' ich mir das an?"

Eine Frage, die ich mir am heutigen Tag mehrfach gestellt habe. Neeeein, nicht das Bloggertreffen. Das war super. Oder sagen wir, das wäre es gewesen, wenn ich wirklich Zeit gehabt hätte, mich mit allen zu unterhalten. Aber der Tag fing schon wieder so an: Kind ließ sich nicht aufwecken, dann ließ es sich nur schwer vom Papa ablenken und schon gar nicht fertig machen, sodass sich alles verzögerte und dann heulte Peanut auch noch mehrmals. Also ein ganz normaler Morgen, nur eben mit Zeitdruck. 10 Uhr ist aber auch früh (für uns), vor allem mussten wir auch noch eine Dreiviertelstunde fahren. Man hätte natürlich einwenden können, dass ich sie zuhause lassen könnte, aber ehrlich gesagt finde ich das insofern nicht gut, da sie gerade eine schwierige Zeit hat mit Ängsten und allem Drum und Dran und auch gar nicht gern beim Papa bleiben will, der in der letzten Zeit auch kaum zuhause war und so habe ich mich eben entschlossen, beide mitzuschleppen...

Und, wie sind die Blogger Mamas so drauf?

Dort angekommen waren schon alle im handfesten Bloggertalk, während die mitgebrachten Papas und Kinder brav in dem Extrazimmerchen im Café Familienbetrieb (nicht zu verwechseln mit dem Blog) spielten. Auch ich versuchte, die Restfamilie unterzubringen und scheiterte natürlich wieder am extremen Klammerbedürfnis meiner Tochter, die sich immerhin ab und an mal etwas ablenken ließ, sodass ich auch mal etwas sagen konnte.

Sabrina vom Babykeks Blog und Julia von den Frankfurter Würstchen kannte ich ja schon von einem anderen Blogger Event und es war nett, sie mal wieder zu sehen. Frau Chamailion war extra mit dem Zug angereist und da wir uns so virtuell schon ab und an ausgetauscht hatten war es auch echt lustig sie mal live zu erleben. Mama Schulze hat das ganze Event organisiert und man merkte ihr an, dass sie ein echter Öffentlichkeits - Profi ist (und ich hoffe mal, sie hat wenigstens Rabatt vom Café bekommen, so gut wie sie alle mitversorgt hat). Julia von der Guten Kinderstube ist auch noch zu erwähnen, wir haben aber leider viel zu wenig reden können - hoffentlich dann beim nächsten Mal!

Der Location - Check

Diesen Punkt lasse ich mir an der Stelle nicht nehmen, denn und das gebe ich zu: wenn mich etwas richtig nervt dann blogge ich gern darüber, das ist die Rache des kleinen Mannes (Bloggers). Das Café soll jedenfalls ein Familiencafé sein, und ja, es hat ein Spielezimmer. Das ist aber ziemlich dunkel und beengt und Peanut hatte schonmal Angst, überhaupt reinzugehen, zumal es auch extrem voll war. Unser Tisch lag auch ziemlich weit entfernt in einem anderen Bereich, der nicht so entspannt war und von Kinderlosen Mittzwanzigern bevölkert war. An sich ja nichts Verwerfliches, wenn die sich nicht so demonstrativ an dem Kindergeschrei gestört hätten und mehrfach das Gesicht in meine Richtung verzogen, nach dem Motto stell doch mal das Kind ruhig. Am Liebsten hätte ich denen ja mal das Namensschild der Location um die Ohren gehauen... 

 

Supi Kinderspielzeug im Familienbetrieb - Bildrechte: 2KindChaos

 

Also ich bin jedenfalls echt gespannt wann wir uns alle mal wieder über den Weg laufen und wie das nächste Mal aussehen wird! Ihr wisst schon, wer ist schwanger, geschieden, hat seine erste Million mit dem Blog gemacht und so weiter. Auf jeden Fall ist es immer spannend, andere zu treffen, die dasselbe Hobby haben!!

Eure Frida

Vom Wert der Anerkennung
Pampers Event im Indoor Spielplatz Mannheim am 01....

Ähnliche Beiträge

 

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting