Papa Power für 2KindChaos - Sepp zeigt Bart und Biss

Bäng! Halleluja! Ich habe good news für euch, denn wir haben einen Papablogger für euch, der sich gewaschen hat, und das nicht nur im wörtlichen Sinne. Sepp ist ein Macho mit (angeblich) feministischem Kern und haut gern mal mit Karachow auf den Tisch. Aber wenn er ganz ehrlich ist, hat doch zuhause die Frau die Hosen an... egal, ich finde ihn echt cool und vor allem lustig! Willkommen an Bord, Sepp!

 

 

Stell dich doch mal kurz vor, was auch immer du von dir preisgeben magst.

Ich bin männlich, 32 Jahre, gehöre der oberen Mittelschicht an, habe studiert (Na? Wer errät was?) und lebe mit Ehefrau und Kindern (Tochter 3,5 Jahre I Sohn 5 Monate) im Rhein-Main-Gebiet. Was ich vor dem Vatersein gemacht habe weiß ich leider nicht mehr. Irgendwie war ich sehr effizient, sodass ich Studium, Heirat und Kinderkriegen (eher machen) gleichzeitig erledigt habe. Jetzt habe ich den Salat.

 

Wieso möchtest du bei 2KindChaos bloggen?

Naja, irgendwo musste ja mal anfangen, gell!? Außerdem habe ich aus dem Stand ne super Reichweite…! Ich bin neu im Blogger-Geschäft und Frida und Mo waren so nett mich unter ihre Fittiche zu nehmen. Das Konzept von 2KindChaos gefällt mir wirklich sehr gut. Durch die verschiedenen Autoren hat man eine immense Bandbreite an Themen und Meinungen. Außerdem hauen hier alle mal auf die Kacke. Das mag ich.

 

Was können die Leser von dir erwarten? Welches sind deine Lieblingsthemen?

Alter, schwere Frage! So cheesy es auch klingt, ich hoffe dem Leser / der Leserin ein Lächeln oder die Schamesröte ins Gesicht zu zaubern. Thematisch wird es ein Konglomerat aus Themen des Alltags, Familien- und Gesellschaftsthemen werden… aus der Sicht eines Kerls…! Die reine Männerwahrheit also. Nicht immer politisch korrekt.

 

Was liest du selbst gern im Internet, wo klickst du regelmäßig rein?

NACHRICHTEN! Ich liebe Nachrichten. Deshalb bin ich auch ein Brain. Wenn was auf der Welt passiert, ich weiß es! Und natürlich gucke ich auch mal auf ein paar Blogs vorbei. Aber gerade wenn es um Familien- und Elternthemen geht, fehlt mir die männliche Sicht. Aber keine Angst. Jetzt bin ich ja da. Ich lese mich dann einfach selbst!

 

Zum Abschied: hast du noch einen Spruch oder ein Motto parat?

Fuck! Scheiße, soll ich ja gar nicht mehr sagen…

Surprise - Kinder sind auch Individuen!
Sanfte Hände, Jeans und himmlisches Pressen: Gebur...

Ähnliche Beiträge

 

Copyright © 2015-2017 2KINDCHAOS - ELTERN BLOGAZIN Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting